Startseite
  Archiv
  Geschichten...
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/mr.gaito

Gratis bloggen bei
myblog.de





Geschichten aus dem Leben eines Wahnsinnigen!
--------------------------------------------------------
Sonntag, 3.Dezember 2006
--------------------------------------------------------
Wochenende
-----------------------------------------------------------------------------
So, will ich euch mal erzählen was ich so am Wochenende gemacht
habe. Fangen wir an mit dem Freitag, das war der Tag wo ich nur schwer
aus dem Bett gekommen bin, lag wohl daran das ich am Donnerstag
Abend zu viel Bier bei einem Kupel getrunken habe. Naja ich wachte also
Freitag morgens auf, schaute auf die Uhr und dachte nur Scheisse. Es war
bereits 9 Uhr oder so und ich hätte seit gut ner Stunde in der Schule sein
müssen. ich dachte mir bloß, mist, schon wieder verschlafen. Ich sprang
also aus dem Bett raus, ging nach unten bei uns in die Küche und trank
erstmal ein Tee (mein Hauptnahrungsmittel). Während ich da so sitze und
meinen Tee trinke und meine Zigarette rauche merke ich, das es schon
kurz vor 10 ist, scheisse. Ich ziehe mich also an und renn gleich danach
weiter ins Badezimmer um mich zu waschen, Zähneputzen etc. Jedenfalls
bin ich dann soweit fertig und denke mir, ach, wenn du schon so spät
dran bist, kannste auch noch eine rauchen. Setze mich also bei uns in die
Stube und rauche noch ne Gedrehte. Bis plötzlich, mein Vater ankommt
und meint wie lange ich hier denn noch rumgammeln will. Toll, jetzt muss
ich doch los, ich dachte mir fällt was gutes ein während ich rauche, wie ich
doch zu Hause bleiben kann. Naja, ich spring also auf mein klappriges
Moped und fahr los zur Schule. Dort angekommen, vertrödele ich weiter
Zeit, indem ich einfach stumpf aufn leeren Schulhof stehe und mir eine
rauche. Dann kurz vor Ende der vierten Stunde entscheide ich mich doch
noch, in die Klasse zu gehen. Jedenfalls, nach 2 weiteren Stunden der
Qual (Qual der Langweile) konnte ich endlich nach Hause fahren. Dann
habe ich den Tag bis zum Abend, eigentlich nur damit zugebracht, mir
irgendwelche Mods für HL2 runterzuladen. Als es dann Abend wurde kam
meine Mutter endlich vom Einkaufen mit dem lang ersehnten Bierkasten
in der Hand. Juhu, meine Kollegen konnten kommen. Es kam aber
letzendlich nur 2 aber egal. Während der eine nur ein Bier trank und sich
danach wieder verpisste, trank ich mit dem noch dagebliebenen weiter,
bis der auch letzendlich abhaute. Na egal, warscheinlich wars auch richtig
so das alle Gäste sich verpissten, denn an dem Abend, das muss ich
dazu sagen ist mein Rechner ausgefallen und wir hatten keine Musik
mehr. Habe schliesslich die Nacht mit Bier und Computerreparierung
alleine dann zugebracht. Morgens um 5 ging der Rechner dann auch
wieder und ich konnte ins Bett gehen. Samstags aufgewacht, man hatte
ich einen Schädel. Ich blieb dann noch so bis halb 6 im Bett. Dann gings
weiter, ein Kollege von gestern kam vorbei, ob ich mit ihm in die Kneipe
will. Ich hatte gar keinen Bock, mir brummte noch der Schädel, aber
irgendwie sagte ich zu. Gegen 12 so, waren wir dann in der Kneipe,
es war dort Singleparty und ich dachte schon so, och ne. Irgendwelche
Vollspacken wieder, die versuchen sich ne Olle zu suchen, voll arm.
Ich hasse eh, sogenannte Singlepartys, weil da eh nur die letzten
Spinner hingehen die keine Sau will. Diese Spinner sind immer in
der Hoffnung auf Singlepartys irgend eine Olle abzukriegen, egal ob
sie gut Aussieht oder nicht. Naja, weiter hat mich das auch nicht
interessiert, ich wollte nur den Abend überstehen. Nach paar Wodka und
paar Bier ging ich dann nach Hause. Das war also mein WE. Ziemlich
stumpf wie ich finde. Mein Kopf tut immer noch weh.
-----------------------------------------------------------------------------
Memo an mich: Nächstes Wochenende nicht mehr so viel trinken.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung